Masken ab der 5. Klasse und keine Covid-19-Tests mehr an Schulen

Schulkreis 11. Februar 2022

Mitteilung des Schulamts und des Gesundheitsdiensts der Stadt Bern

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Ab dem 14. Februar müssen Kinder bis zur 4. Klasse keine Maske mehr tragen. Die Kinder dürfen aber freiwillig eine Maske tragen.
Kinder ab der 5. Klasse müssen in der Schule weiterhin eine Maske tragen. In der Schule gibt es kostenlose Masken für alle Kinder.

In der Schule gibt es keine Covid-19-Tests mehr.

Wenn Ihr Kind krank ist, sollten Sie es in einem Testzentrum auf das Corona-Virus testen lassen. Die Tests sind gratis. Die Orte zum Testen finden Sie hier: https://www.be.ch/wo-testen-bern.

Bitte informieren Sie die Lehrperson, wenn Ihr Kind an Corona erkrankt ist. Kranke Kinder müssen zu Hause bleiben, bis sie wieder gesund sind. Die Schule informiert die Eltern, wenn es Coronafälle in der Klasse gibt.

Das ist immer noch wichtig:
Hände waschen, Desinfektionsmittel benutzen, wenn möglich Abstand halten.
Klassenzimmer ohne Komfortlüftung erhalten ein CO2-Messgerät, um das regelmässige Lüften zu unterstützen.

Die Dispensation mit kurzfristigem Privatunterricht ist nicht mehr möglich.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und Ihre Unterstützung. Wir wünschen Ihnen Geduld, guten Mut und gute Gesundheit!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Schulleitung.