Anpassung Maskentragpflicht

Schulkreis 2. Januar 2022

Maskentragpflicht ab der 1. Klasse

Sehr geehrte Eltern

Auf den Schulstart nach den Winterferien hin führt der Kanton Bern an den Schulen im Kanton neu eine Maskentragpflicht ab der 1. Klasse ein. Dies hat der Regierungsrat an der Sitzung vom 22. Dezember 2021 beschlossen. Mit dieser Massnahme will der Regierungsrat den hohen Covid-19-Fallzahlen und insbesondere der sich stark ausbreitenden Omikron-Variante entgegenwirken. Die Ausweitung der Maskentragpflicht soll die Ausbreitung des Coronavirus an den Schulen eindämmen und damit Kinder sowie das Lehr- und Schulpersonal zusätzlich vor einer Infektion schützen. Die Maskentragpflicht stützt ausserdem den Präsenzunterricht. Kindergärten sind von der neuen Regelung ausgenommen. Den Schülerinnen und Schülern aller Stufen werden geeignete Schutzmasken durch die Schule zur Verfügung gestellt. Die Massnahme gilt vorläufig bis am 24. Januar 2022.

Freundliche Grüsse
Schulleitungsteam Kirchenfeld-Schosshalde